Urgent Appeal der Christen in Syrien und dem Libanon

Kurz vor meinem Abflug nach Tel Aviv erreicht mich über die Evangelische Mission in Solidarität (ems) ein „Urgent Appeal from the Supreme Council of the Evangelical Community in Syria and Lebanon“. In diesem dramatischen Aufruf an Kirchen und Organisationen in der ganzen Welt machen die evangelischen Kirchen in Syrien und dem Libanon auf die schreckliche Lage der Zivilbevölkerung und der christlichen Gemeinden in dem vom Bürgerkrieg gezeichneten Syrien, auf die grausamen Verbrechen an der nicht sunnitischen Bevölkerung in den von der ISIS kontrollierten Gebieten Syriens und des Irak und auf die zunehmend angespannte Situation auf Grund der großen Flüchtlingsströme im Libanon aufmerksam und rufen den Notstand („state of emergency“) aus.

Sie fordern Kirchen, Organisationen und Regierungen weltweit dazu auf,

  • auf die schreckliche Lage der Minderheiten und liberalen Kräfte in der Region aufmerksam zu machen,
  • die Christliche Bevölkerung und die liberalen Kräfte in der Region zu unterstützen,
  • eine Strategie für ihre langfristige Präsenz in der Region zu entwickeln
  • und ausreichend Mittel für die Versorgung der zivilen Opfer der Gewalt und die zahlreichen Flüchtlinge in der Region zur Verfügung zustellen.

Der Aufruf ist über die Homepage der ems www.ems-online.org abzurufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.