Tag eins von neun – zurück auf dem Jakobsweg

Die erste Etappe liegt hinter uns: 17 km von St-Alban-sur-Limagnole nach Auban Aubrac auf dem Jakobsweg in Frankreich.

Vor einigen Jahren sind wir in Konstanz auf dem Jakobsweg gestartet. Lausanne – Genf – Yenne – Überquerung der Rhone – Le Puy waren einige Stationen. Das Ende im letzten Jahr war der Startpunkt heute Morgen: St-Alban-sur-Limagnole. Weitere 8 Etappen liegen vor uns. Mitten durch Frankreich – eine wunderschöne Landschaft auf ca. 1000 Höhenmetern. Heute Sonne, Wolken, Regen, Wolken und jetzt am Ende wieder Sonne – sehr angenehm zum Pilgern. Seit Le Puy – einem der bedeutenden französischen Pilgerorte am Jakobsweg – sind deutlich mehr Pilgerinnen und Pilger unterwegs.

Auf diesem Wegabschnitt gibt es auch erste einfache kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten in geschützter Lage im Wald.

Begegnungen am Wegesrand:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.