Neuer Weltladen in Lampertheim

An zentraler Lage hat heute in Lampertheim ein neuer Weltladen eröffnet. Engagierte Ehrenamtliche haben sich lange dafür eingesetzt und rechtzeitig zur Fairen Woche konnte der Laden heute  eröffnet werden – auch mit finanzieller Unterstützung der EKHN für den Innenausbau des Ladens.

Im ehemaligen Küsterhaus der St. Andreasgemeinde in der Römerstraße 100 wurde heute der Weltladen Lampertheim eröffnet, in dem künftig fair gehandelte Produkte aus aller Welt erworben werden können. Viele waren zur Eröffnung gekommen. „Wir sind alle ehrenamtlich tätig und freuen uns über weitere Mitstreiter. Jeder, der etwas beitragen kann, ist willkommen, sei es durch tatkräftige Unterstützung oder durch Spenden”, warb Susanne Braun als Vorsitzende des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.