Evangelische Kirche Radolfzell – eng verbunden mit dem Bodensee

Kreuzinstallation Ev. Christuskirche Radolfzell

Die evangelische Gemeinde in Radolfzell ist noch relativ jung. 1853 gab es erst 15 Evangelische in der Stadt. Der erste Gottesdienst wurde am Zweiten Weihnachtsfeiertag 1863 im Rathaussaal gefeiert. Vor allem durch die Industrialisierung wuchs die Zahl der Gemeindeglieder und im Jahr 1967 konnte schließlich die neue Evangelische Christuskirche eingeweiht werden. „Evangelische Kirche Radolfzell – eng verbunden mit dem Bodensee“ weiterlesen

Am Ende der Yogastunde

Neben dem täglichen aktiven Körpertraining gibt es auf der Mettnau Yoga und andere Entspannungs- | Konzentrationsangebote. Gestern las die Yogalehrerin am Ende der Stunde einen sehr nachdenklichen Text über die „Selbstliebe“ den Charly Chaplin aus Anlass seines 70. Geburtstages am 17. April 1959 geschrieben hat:

„Am Ende der Yogastunde“ weiterlesen

Impressionen vom Bodensee

Konstanz - Bodensee (22.02.2014)

Unter dem Menü „Bilder | Pictures“ gibt es im Untermenü „Mettnau“ Bilder mit Impressionen vom Bodensee, von Wanderungen und der Radolfzeller Fasnet.

Kirchen in Hessen verstärken Kooperation – Arbeitsbereich Ökumene wächst in Frankurt zusammen

Frankfurt a.M. / Darmstadt / Kassel, 30. Januar 2014. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) verstärken ihre Zusammenarbeit beim Thema Ökumene. Am Donnerstag sind dazu im evangelischen „Zentrum Ökumene“ in Frankfurt am Main drei neue Mitarbeiter aus der EKKW für den Dialog mit anderen Religionen, für Weltanschauungsfragen und den kirchlichen Entwicklungsdienst eingeführt worden. „Kirchen in Hessen verstärken Kooperation – Arbeitsbereich Ökumene wächst in Frankurt zusammen“ weiterlesen

EMS beglückwünscht die neue Leitung der 4-Millionen Kirche von Südindien

P R E S S E M I T T E I L U N G

„Bitte helfen Sie Kirchen in Deutschland dabei, sich für Fremde zu öffnen.“

(Stuttgart, 14.01.2014) „Wir beglückwünschen den neuen Leitenden Bischof der Kirche von Südindien, Dr. Govada Dyvasirvadam, und ihren neuen Generalsekretär Dr. Daniel Sadananda, und bitten Gott um seinen Beistand für sie“, so Pfarrer Jürgen Reichel, Generalsekretär der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) in seinem Grußwort bei der feierlichen Einführung der beiden Würdenträger am 14. Januar 2014 im indischen Vijayawada.

„EMS beglückwünscht die neue Leitung der 4-Millionen Kirche von Südindien“ weiterlesen

Zurück in Frankfurt

Flughafen Mumbai in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Grosse Betriebsamkeit vor dem Terminal. Viele internationale Flüge kommen in der Nacht an oder fliegen ab. Die Lufthansa Maschine nach Frankfurt um 3:15 Uhr. Ein letztes Bild: das Ehepaar hat sich noch mal schlafen gelegt; sie erwarten ihren Sohn am frühen Morgen. Um als Abholer ins Terminal zu kommen, müssten sie 140 Rupien (etwa 2 €) zahlen. Der Lärm, die Menschen, das Hupen der Autos scheint sie nicht zu stören. Inder können scheinbar überall schlafen.