Bethlehem –

Den zweiten Tag verbringen wir in Bethlehem, besuchen die Geburtskirche und die Schule Talitha Kumi, hören über die schwierige Situation palästinensischer Christen und bekommen eine Einführung in palästinensische Befreiungstheologie im Internationalen Begegnungszentrum Diyar in Bethlehem. „Bethlehem –“ weiterlesen

Come and see – Besuch mit der UCC im Heiligen Land

Gemeinsam mit Partnern aus der United Church of Christ (UCC) USA besuchen wir in diesen Tagen das Heilige Land. Seit vielen Jahren besteht eine intensive Kirchengemeinschaft zwischen der Union Evangelischer Kirchen (UEK) und der UCC. Die Beziehung zwischen der EKHN und der New York Conference der UCC ist Teil dieser Gemeinschaft. „Come and see – Besuch mit der UCC im Heiligen Land“ weiterlesen

Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa“

Church and Peace – ein ökumenischer Zusammenschluss von Friedenskirchen und friedenskirchlich orientierten Gemeinden, Kommunitäten und Friedensorganisationen in Europa – hat einen Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa!“ veröffentlicht. Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau gehört nun zu den Mitunterzeichnern. Zum Aufruf …   „Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa““ weiterlesen

Erinnerungen an das Vernichtungslager Malyj Trostenez

m vergangenen Jahr am 29. Juni wurde die NS-Gedenkstätte „Malyj Trostenez“ im Wald von Blagowschtschina bei Minsk im Beisein des Deutschen und des Österreichischen Bundespräsidenten sowie hochrangiger Vertreter aus Polen und Tschechien eröffnet.  Am diesjährigen Holocaust Gedenktag brachte hr2 eine Sendung zu der Gedenkstätte. Darin wurde auch das Engagement der EKHN für diese Gedenkstätte  und für eine europäische Erinnerungskultur gewürdigt. „Erinnerungen an das Vernichtungslager Malyj Trostenez“ weiterlesen

Grenzgänger und Brückenbauer – Abschied von Pfr. i. R. Young Bin Lie

Heute haben wir in einem Trauergottesdienst in der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Frankfurt Abschied von Pfarrer Young Bin Lie genommen. Bereits am 14. Dezember war er im Alter von 92 Jahren verstorben. Young Bin Lie war von 1974 bis zu seinem Ruhestand 1991 Pfarrer der EKHN. Er engagierte sich über viele Jahre im Dialog zwischen Nord- und Südkorea und für die Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel.
„Grenzgänger und Brückenbauer – Abschied von Pfr. i. R. Young Bin Lie“ weiterlesen

„Hunger nach Gerechtigkeit“ – 60. Aktion von Brot für die Welt

Heute Morgen haben wir – die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Ahnatal-Weimar mit einem festlichen Gottesdienst und nach einem umfassenden Begleitprogramm in den letzten Tagen im Kirchenkreis Kaufungen die 60. Aktion von Brot für die Welt eröffnet.  „„Hunger nach Gerechtigkeit“ – 60. Aktion von Brot für die Welt“ weiterlesen

Benefizkonzert für die Kinder in Nordkorea

Seit 17 Jahren lädt die Koreanische Evangelische Kirchengemeinde Rhein-Main – eine Gemeinde der EKHN – im November zu einem Benefizkonzert zur Unterstützung der Kinder in Nordkorea ein. Die Gemeinde wird im Rahmen der der Partnerschaft der EKHN mit der Presbyterian Church in the Republic of Korea (PROK) in ihrem Engagement für die Kinder in Nordkorea unterstützt. „Benefizkonzert für die Kinder in Nordkorea“ weiterlesen

Neue Synagoge Darmstadt – 30. Jahrestag der feierlichen Einweihung

Am 9. November 1938 zerstörten die Nationalsozialisten in ganz Deutschland jüdische Gotteshäuser. 50 Jahre danach am 9. November 1988 wurde die Neue Synagoge Darmstadt an die Jüdische Gemeinde übergeben – ein Zeichen des Glaubens, der Versöhnung und Zuversicht. Zum 30. Jahrestag der feierlichen Einweihung hatten der Magistrat und die Jüdische Gemeinde Darmstadt am Sonntag in die Neue Synagoge eingeladen. „Neue Synagoge Darmstadt – 30. Jahrestag der feierlichen Einweihung“ weiterlesen

70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir

Am 23. August 1948 wurde der Ökumenische Rat der Kirchen in Amsterdam gegründet. Das haben wir als Zentrum Oekumene im Rahmen einer Veranstaltung in der Evangelischen Akademie und mit einem Gottesdienst in der Dreikönigskirche gefeiert. Nach zwei verheerenden Weltkriegen stand am Anfang seiner Geschichte das Bekenntnis: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein! Dieses Bekenntnis ist aktueller denn je – darin waren sich alle Referenten*innen einig. Unser christlicher Glaube und das Engagement für Gerechtigkeit und Frieden gehören unauflöslich zusammen. „70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir“ weiterlesen