Zentrum Oekumene auf dem Kirchentag

Wir sind in Dortmund mit dabei: auf dem Markt der Möglichkeiten mit einer Ausstellung zu den SDG’s – den Sustainable Development Goals – Halle 4 Stand I 02. Heute gab es hohen Besuch von der stellvertretenden Kirchenpräsidentin der EKHN, Ulrike Scherf, der stellvertretenden Präses der Synode, Dr. Susanne Bei der Wieden und der Vorsitzenden des landeskirchlichen Ausschusses der EKHN für den Kirchentag, Astrid Stephan.

„Zentrum Oekumene auf dem Kirchentag“ weiterlesen

„Frieden geht anders“ | „Peace takes a different way“ – Ausstellungseröffnung in Genf

Zum 70. Geburtstag des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) dem ÖRK zwei Stationen der Multimedia Ausstellung „Frieden geht anders“ in einer englischen Fassung geschenkt.

To mark the 70th anniversary of the World Council of Churches (WCC), the Protestant Church in Hesse and Nassau (EKHN) gave the WCC two stations of the multimedia exhibition „Peace takes a different way“ in an English version. „„Frieden geht anders“ | „Peace takes a different way“ – Ausstellungseröffnung in Genf“ weiterlesen

Peace takes a different way

Tomorrow we will open the exhibition in Geneva “Peace takes a different way” – a gift of the Protestant Church in Hesse and Nassau to the 70th anniversary of the World Council of Churches.

 

Neuer Vorstand der ACK Hessen-Rheinhessen im Amt

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hessen-Rheinhessen wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt.

v.l.n.r.:  Pastor Rolf Held (stellv. Vorsitz; Evangelisch-methodistische Kirche), Lothar Peitz (Geschäftsführer der ACK Hessen-Rheinhessen), Dipl.-Theologin Brigitte Görgen-Grether (Vorsitzende; Bistum Limburg) und Pfr. Dr. Jörg Bickelhaupt (stellv. Vorsitz; EKHN) – Foto: D. Knoche

70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir

Am 23. August 1948 wurde der Ökumenische Rat der Kirchen in Amsterdam gegründet. Das haben wir als Zentrum Oekumene im Rahmen einer Veranstaltung in der Evangelischen Akademie und mit einem Gottesdienst in der Dreikönigskirche gefeiert. Nach zwei verheerenden Weltkriegen stand am Anfang seiner Geschichte das Bekenntnis: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein! Dieses Bekenntnis ist aktueller denn je – darin waren sich alle Referenten*innen einig. Unser christlicher Glaube und das Engagement für Gerechtigkeit und Frieden gehören unauflöslich zusammen. „70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir“ weiterlesen

Fliegerhorst Büchel – Demo für eine Welt ohne Atomwaffen

Wir waren über 500 Menschen aus den evangelischen Landeskirchen in Bayern, Württemberg, Pfalz, Baden, Hessen-Nassau, Kurhessen-Waldeck und dem Rheinland sowie von der katholischen Friedensorganisation Pax Christi die am Samstag am Fliegerhorst Büchel demonstriert haben. Es war ein Zeichen von vielen Christinnen und Christen für eine atomwaffenfreie Welt und ein Jahr nach der Unterzeichnung des UN- Atomwaffenverbots ein Signal an die Bundesregierung diesen Vertrag ebenfalls zu unterzeichnen. „Fliegerhorst Büchel – Demo für eine Welt ohne Atomwaffen“ weiterlesen

Meeting with Christians from North and South Korea

After the Central Committee Meeting of the World Council of Churches and the visit of Pope Francis, representatives from the North Korean Christian Federation (KCF) and the National Council of Churches Korea (NCCK) are meeting for two days with delegates from Churches in Canada, England, Germany, Japan, Scotland, Switzerland, USA and from different Ecumenical Bodies. We all come together under the Ecumenical Forum for Peace, Reunification and Development Cooperation on the Korean Peninsula (EFK). Initiating this Forum EKHN played an important role as host of the first meeting in Arnoldshain.

„Meeting with Christians from North and South Korea“ weiterlesen

„For God, people of every nation are welcome“

On Saturday 9th of June a workshop on Migration endet in Gwangju | Korea. Delegates from the Presbyterian Church  in Ghana (PCG), the Presbyterian Church in the Republic of Korea (PROK) and from the Protestant Church in Hesse and Nassau (EKHN) participated in this trilateral workshop of EKHN partner churches. After Accra (2016) and Frankfurt (2017) it was the third trilateral workshop of EKHN Partner Curches on Migration. Their experiences you could follow on the blog www.oekumenischertrialog.blog. The final statement of the workshop you will get if you continue to read. „„For God, people of every nation are welcome““ weiterlesen