Fliegerhorst Büchel – Demo für eine Welt ohne Atomwaffen

Wir waren über 500 Menschen aus den evangelischen Landeskirchen in Bayern, Württemberg, Pfalz, Baden, Hessen-Nassau, Kurhessen-Waldeck und dem Rheinland sowie von der katholischen Friedensorganisation Pax Christi die am Samstag am Fliegerhorst Büchel demonstriert haben. Es war ein Zeichen von vielen Christinnen und Christen für eine atomwaffenfreie Welt und ein Jahr nach der Unterzeichnung des UN- Atomwaffenverbots ein Signal an die Bundesregierung diesen Vertrag ebenfalls zu unterzeichnen. „Fliegerhorst Büchel – Demo für eine Welt ohne Atomwaffen“ weiterlesen

Auf neuen Pilgerwegen

Im vergangenen Jahr habe ich gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Pfarrdienst nach etwa 1.400 km und 10 Jahren Pilgern in Etappen auf dem Jakobsweg von Konstanz über die Schweiz und Frankreich in Saint-Jean-Pied-de-Port den Pilgerweg an der französisch-spanischen Grenze beendet. Die Anfahrt an unser jeweiliges Ziel vom vergangenen Jahr ist mittlerweile sehr weit geworden. Wir haben uns entschieden an anderer Stelle neu zu beginnen. „Auf neuen Pilgerwegen“ weiterlesen

Meeting with Christians from North and South Korea

After the Central Committee Meeting of the World Council of Churches and the visit of Pope Francis, representatives from the North Korean Christian Federation (KCF) and the National Council of Churches Korea (NCCK) are meeting for two days with delegates from Churches in Canada, England, Germany, Japan, Scotland, Switzerland, USA and from different Ecumenical Bodies. We all come together under the Ecumenical Forum for Peace, Reunification and Development Cooperation on the Korean Peninsula (EFK). Initiating this Forum EKHN played an important role as host of the first meeting in Arnoldshain.

„Meeting with Christians from North and South Korea“ weiterlesen

ÖRK Vollversammlung 2021: Karlsruhe bewirbt sich

Gegenwärtig tagt der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen in Genf. Neben dem Besuch von Papst Franziskus aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des ÖRK steht aus Sicht der deutschen Mitgliedskirchen die Entscheidung über den Tagungsort der Vollversammlung 2021 im Mittelpunkt des Treffens. Am 20. Juni wird es sich entscheiden: Kapstadt oder Karlsruhe – beide Orte haben sich darum beworben. Im folgenden der Bewerbungsfilm von Karlsruhe auf YouTube

Evangelische Landeskirche in Baden

I have a dream … Ich habe einen Traum

Am 4. April 1968 wurde der Baptistenprediger Martin Luther King in Memphis bei einem Attentat erschossen. Damals war ich 10 Jahre alt und hatte noch kein wirkliches Gefühl dafür, was da geschehen war. „I have a dream … “ Jahre später begegnete mir sein Traum wieder auf großen Plakaten der Friedensbewegung und in den engagierten Reden auf Großdemonstrationen für Frieden und Abrüstung. Sein Traum wurde nicht nur zu meinem Traum.

In den letzten Jahren begegnete er mir wieder in den Aktionen unser amerikanischen Partnerkirche der United Church of Christ New York Conference die sich in ihrem Kampf gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit immer wieder auf ihn bezieht. Uns verbindet die Hoffnung, dass dieser Traum eines Tages wahr wird!

Anlässlich seines 50. Todestages gibt es zahlreiche Gedenkveranstaltungen. Die United Church of Christ und Kirchenpräsident Volker Jung würdigen den Bürgerrechtler. „I have a dream … Ich habe einen Traum“ weiterlesen

Berichte aus Arusha | Tansania – Weltmissionskonferenz

Vergangene Woche ist in Arusha | Tansania die Weltmissionskonferenz mit einem „Arusha Call to Discipleship“ zu Ende gegangen („Arusha Call“ am Ende des Beitrags als pdf zum download). Die Teilnehmenden aus dem  Zentrum Oekumene – Dr. Helga Rau und Bernd Müller – sind wieder gut  in Frankfurt gelandet und berichten beide von ihren Eindrücken und Erfahrungen.  „Berichte aus Arusha | Tansania – Weltmissionskonferenz“ weiterlesen

Arusha – Conference on World Mission and Evangelism

On Thursday the Conference on World Mission and Evangelism started in Arusha. Dr. Helga Rau, responsible for the relations to our African partner churches, is part of the official delegation from Germany. Bernd Müller, in our Ecumenical Center of EKHN and EKKW responsible for the partnership relations of the Kurhessen-Waldeck Church takes part as an observer. Also two young students of Theology could be sent through EKHN to deepen their ecumenical experiences.

There are some Websites and a Blog in German language to follow the conference:

www.www.oikoumene.org/mission2018 (official website of WCC in English and German language))

https://www.facebook.com/groups/wccCWME/ (facebook site in English language)

www.wmk2018.de (Blog in German language)