In aller Kreatur liegen geheime Mysterien Gottes

Auf unserem heutigen Wegabschnitt von Niederhosenbach nach Hochstetten-Dhaun begegnen wir unterschiedlichsten Tieren und Vögeln. Ein Gedanke von Hildegard von Bingen dazu:

„In aller Kreatur, nämlich in den Reptilien, Vögeln, Fischen, in den Pflanzen und Fruchtbäumen liegen gewisse geheime Mysterien Gottes verborgen, die weder der Mensch noch irgendeine andere Kreatur weiß noch fühlt.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.