Grenzgänger und Brückenbauer – Abschied von Pfr. i. R. Young Bin Lie

Heute haben wir in einem Trauergottesdienst in der Evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde Frankfurt Abschied von Pfarrer Young Bin Lie genommen. Bereits am 14. Dezember war er im Alter von 92 Jahren verstorben. Young Bin Lie war von 1974 bis zu seinem Ruhestand 1991 Pfarrer der EKHN. Er engagierte sich über viele Jahre im Dialog zwischen Nord- und Südkorea und für die Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel.
„Grenzgänger und Brückenbauer – Abschied von Pfr. i. R. Young Bin Lie“ weiterlesen

FROHE WEIHNACHTEN – MERRY CHRISTMAS

UND DER ENGEL SPRACH ZU IHNEN: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird.

AND THE ANGEL SAID UNTO THEM, Fear not: for, behold, I bring you good tidings of great joy, which shall be to all people.

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GESEGNETES NEUES JAHR 2019
Wünschen die Mitarbeiter*innen des Zentrums Oekumene der EKHN und EKKW

MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR 2019
Wishes the staff of the Ecumenical Center of EKHN and EKKW

70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir

Am 23. August 1948 wurde der Ökumenische Rat der Kirchen in Amsterdam gegründet. Das haben wir als Zentrum Oekumene im Rahmen einer Veranstaltung in der Evangelischen Akademie und mit einem Gottesdienst in der Dreikönigskirche gefeiert. Nach zwei verheerenden Weltkriegen stand am Anfang seiner Geschichte das Bekenntnis: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein! Dieses Bekenntnis ist aktueller denn je – darin waren sich alle Referenten*innen einig. Unser christlicher Glaube und das Engagement für Gerechtigkeit und Frieden gehören unauflöslich zusammen. „70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen – das feiern wir“ weiterlesen

Gemeinsam in Basel …

Am Rande der GEKE Vollversammlung haben wir uns mit den Delegierten aus den europäischen Partnerkirchen der EKHN getroffen. Eine gute Gelegenheit zum multilateralen Austausch.

Von rechts beginnend: Dr. Iwona Baraniec (lutherische Kirche Polen), Michael Voletghe (reformierte Kirche Polen), Susanne Bei der Wieden (EKHN), Katharina Meckbach (EKHN, Leiterin des Steward-Programms während der Vollversammlung), Daniel Zenaty (Synodalsenior der Kirche der Böhmischen Brüder in Tschechien), Sabina Baral (Waldenser Italien), Mario Fischer (EKHN, künftiger Generalsekretär der GEKE), Pawel Andrzej Gajewski (Waldenser Italien), Jerzy Samiec (Bischof der lutherischen Kirche in Polen) und Detlev Knoche (EKHN).

Basel skyline in watercolor splatters with clipping path

„Befreit – verbunden – engagiert“

Unter diesem Leitgedanken treffen sich Delegierte aus 94 lutherischen, methodistischen, reformierten und unierten Kirchen aus über dreißig Ländern Europas und Südamerikas zur 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)  vom 13.-18. September in Basel. Als Delgierter vertrete ich zusammen mit Susanne Bei der Wieden die EKHN. „„Befreit – verbunden – engagiert““ weiterlesen

Meeting with Christians from North and South Korea

After the Central Committee Meeting of the World Council of Churches and the visit of Pope Francis, representatives from the North Korean Christian Federation (KCF) and the National Council of Churches Korea (NCCK) are meeting for two days with delegates from Churches in Canada, England, Germany, Japan, Scotland, Switzerland, USA and from different Ecumenical Bodies. We all come together under the Ecumenical Forum for Peace, Reunification and Development Cooperation on the Korean Peninsula (EFK). Initiating this Forum EKHN played an important role as host of the first meeting in Arnoldshain.

„Meeting with Christians from North and South Korea“ weiterlesen